Contact Login Favoris

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Veranstaltungen von ritzy*Weiterbildung, Mandat des Kantons Wallis am Institut für Tourismus (ITO) der HES-SO Wallis. Sie regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Teilnehmenden und rity*Weiterbildung.

Seminare, Lehrgänge, eLearning & Sprachkurse

Anmeldung

Die Anmeldung kann via Internet oder E-Mail erfolgen und ist verbindlich. Die Teilnehmerzahl an den Seminaren und Kursen ist beschränkt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt und per E-Mail bestätigt.

Anmeldeschluss

Der Anmeldeschluss ist aus organisatorischen Gründen strikte einzuhalten und läuft für Präsenzkurse 14 Tage vor dem jeweiligen Kursdatum ab. Die Kursbestätigung erfolgt per E-Mail, 10 Tage vor Kursbeginn. Online Kurse werden 2 Tage vor Kursbeginn per E-Mail bestätigt. Ihre Kursregistrierung erfolgt per E-Mail umgehend nach Erhalt der Anmeldung.

ritzy*-Spezialkonditionen

Alle InhaberInnen einer Walliser Betriebsbewilligung, welche der jährlichen Abgabe unterstellt sind (Art. 17 GBB), sowie deren Mitarbeiter/innen profitieren von Spezialkonditionen auf die Weiterbildungsaktivitäten. Dies, weil das ritzy* Weiterbildungsangebot durch einen Teil dieser Abgaben finanziert ist. Die Richtigkeit Ihrer Angaben ist somit verbindlich. Sollten die Angaben unwahr oder unrichtig sein, werden die normalen Kursgebühren belastet. Nicht inbegriffen für alle sind Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Reisen, Kursunterlagen, etc…

Durchführungsbedingungen 

ritzy*Weiterbildung behält sich das Recht vor, eine ausgeschriebene Veranstaltung => Schulung? abzusagen oder angekündigte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Veranstaltungsprogramms unter Wahrung des Gesamtcharakters der Veranstaltung vorzunehmen. In solchen Fällen werden die angemeldeten Personen umgehend informiert. Bereits bezahlte Seminarkosten werden bei Absage zurückerstattet oder können für eine andere Veranstaltung verwenden werden

Kursgebühren

Die Kurse sind für alle Inhaber/innen einer Betriebsbewilligung sowie Mitarbeiter/innen eines Unternehmens mit einer Betriebsbewilligung, welche der jährlichen Abgabe im Wallis unterstellt sind (Art. 17 Gesetz über die Beherbergung, die Bewirtung und den Kleinhandel mit alkoholischen Getränken) bereits durch deren jährlichen Abgaben vorfinanziert und somit kostenlos? Sie bezahlen daher kein Kursgeld sondern einzig eine Bearbeitungsgebühr. Für andere Teilnehmer wird das Kursgeld erhoben.

Bearbeitungsgebühr

Für die Bearbeitung der Kursteilnahme wird eine Gebühr von CHF 50.- pro Tagesseminar erhoben. Für Halbtagesseminare werden CHF 25.- errechnet. Sofern nicht anders vereinbart, sind die Bearbeitungsgebühren vor dem Kurstag zu begleichen.

Unkostenbeitrag

Gewisse Seminare sehen einen «Unkostenbeitrag» vor. Dieser soll helfen, den Einkauf von z.T. teuren Verkostungswaren sowie Kursmaterialien zu decken. Die von einem „Unkostenbeitrag“ betroffenen Seminare weisen die anfallenden Kosten im Kursbeschrieb aus. Den Teilnehmenden wird bei der Kursbestätigung der definitive Unkostenbeitrag bestätigt.

Annullationsbedingungen / Versicherung

Wenn im Veranstaltungsprogramm nichts anderes erwähnt ist, gelten folgende Bedingungen: Bei Annullation oder Umbuchung bis 15 Tage vor Veranstaltungsbeginn: Abmeldung ohne Kostenfolge möglich. Bei Annullation oder Umbuchung später als 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn wird die ganze Teilnahmegebühr verrechnet. Es fällt eine Umbuchungs- /Stornogebühr von jeweils CHF 80.00 an. Bei fehlender Abmeldung wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Gerne akzeptieren wir kostenlos einen Ersatzteilnehmer. Für bestimmte Veranstaltungen gelten Sonderbestimmungen, die auf der jeweiligen Bestätigung / Rechnung aufgeführt sind. Es ist Sache der Teilnehmenden, allfällige Versicherungen abzuschliessen. ritzy*Weiterbildung erbringt keine Versicherungsleistungen und kann für Schäden aus höherer Gewalt, Unfall, Krankheit, Todesfall etc. nicht haftbar gemacht werden. Wir empfehlen Ihnen, eine Annullationsversicherung bei Ihrer Versicherung abzuschliessen, die allfällige Stornokosten abdeckt. Die Haftung für Personen- und Sachschäden während der unmittelbaren Veranstaltung sowie für durch ritzy* organisierte Rahmenveranstaltungen, mit Ausnahme für absichtlich oder grobfahrlässig zugefügte Schäden, wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Kursausschluss

Bei gravierenden Verstössen gegen vorhandene Weisungen kann die Kursleitung Teilnehmende vom Kurs ausschliessen oder Anmeldungen für künftige Kurse zurückweisen. Der/die Teilnehmende bleibt für die gesamten Kurskosten zahlungspflichtig.

Attest / Zertifikat

Atteste und Zertifikate werden nur erteilt, wenn der Kurs bis zu Ende besucht und das Lernziel erreicht wurde. Um diese zu eruieren, stehen dem Teilnehmer nach jedem Kurs entsprechende Validierungs-Checks zur Verfügung. Für das Herunterladen/Ausdrucken des entsprechenden Attests/Zertifikats ist das erfolgreiche Beantworten der Validierungs-Checks Voraussetzung.

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Verwendung der von ritzy* beim Besuch seiner Website erhobenen Daten.

Navigation: Wenn ein Besucher die Website www.ritzy.ch besucht, werden Daten über seine Navigation aufgezeichnet (IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, aufgerufene Seiten, angeklickte Links, verwendeter Browser usw.) und es werden Cookies verwendet. Diese Informationen werden mit Google Analytics ausschliesslich zu statistischen Zwecken ausgewertet.

Cookies: Diese Internetseite arbeitet nur mit ein Cookies: Ein Sprachcookie um den Server vorübergehend die Sprache anzugeben, welche Sie bei der Konfiguration Ihrer Informatik-Tools ausgewählt haben.

Anmeldeformular: Registriert sich der Besucher über das Online-Formular (für Seminare oder Online-Kurse), werden seine Daten (Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Nationalität, Postanschrift, Telefonnummer, Grundausbildung, übernommene Betriebsdaten, Muttersprache etc.) ebenfalls erfasst. Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt und weder an Dritte verkauft noch weitergegeben. Die gesammelten Daten werden für die Verarbeitung Ihres Nutzerkontos genutzt und für Zwecke der internen Angebotsanalyse und -gestaltung aber auch Statistiken, die ritzy* in seinem Jahresrapport der kantonalen Kommission LHR/GBB-ritzy* liefert.

Externe Links : Es kann vorkommen, dass auf der Website externe Links erwähnt werden, die auf Seiten oder Websites verweisen, die nicht zu ritzy* gehören. ritzy* kann nicht für deren Inhalt verantwortlich gemacht werden und übernimmt keine Verantwortung für diese.

Ändern oder Löschen von Daten : Wenn Sie Ihre Daten ändern oder löschen möchten, können Sie uns unter info@ritzy.ch kontaktieren.

Technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen : Alle bei ritzy* tätigen Personen haben Zugriff auf die persönlichen Daten, welche in einer Datenbank der Internetseite gespeichert werden. Die Daten werden bei Metanet (à vérifié) in der Schweiz gehostet. Die Backups von Metanet werden täglich durchgeführt und nach jeweils 7 Tagen überschrieben/gelöscht.

Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken

Neben der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zur Abwicklung Ihrer Seminaranmeldung nutzen wir Ihre Daten auch für eigene Werbezwecke, etwa um Sie auf bestimmte Seminarhighlights hinzuweisen oder Ihnen bestimmte Veranstaltungen zu empfehlen. Mit Ihrer Zustimmung zu diesen Datenschutzbestimmungen erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von uns für eigene Werbezwecke erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Werbezwecke können Sie jederzeit widersprechen.

Newsletter

In regelmässigen Abständen versenden wir Newsletter, um etwa über verschiedene Seminare und Events zu informieren. Unsere Newsletter erhalten nur Kunden, die sich hierfür ausdrücklich angemeldet oder eine unserer Veranstaltungen besucht haben. (Attention pas le droit) Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt keine Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie uns dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft mitteilen. Wir werden dann den Newsletterversand an Sie einstellen. Der Widerspruch kann dabei an die unten dargestellte Kontaktmöglichkeit erfolgen. Zudem enthält jeder Newsletter am Ende der E-Mail einen Abmeldelink über den Sie sich ebenfalls abmelden können.

Inhouse-Seminare und Seminare auf Anfrage

Die Organisation und Durchführung für Inhouse-Seminare, massgeschneiderte Seminare und Seminare auf Anfrage im Betrieb oder in der Destination bedürfen einer einzelvertraglichen Regelung.

Seminarabsage durch den Auftraggeber

Die Absage eines vereinbarten Termins für ein Inhouse-Seminar durch den Auftraggeber ist kostenfrei, sofern die Absage spätestens 31 Kalendertage vor Seminarbeginn dem Veranstalter in schriftlicher Form zugeht. Bei einer späteren Absage wird der vereinbarte Seminarpreis zu 100% zuzüglich der jeweils gesetzlich gültigen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Preise 

Die Seminar-Preise werden sind in der Regel wie folgt vereinbart und beinhalten alle Reise- und Fahrkosten, Hotelkosten und Spesen der Referenten.

Kursteilnahme je nach Zielgruppe:

  • Für Teilnehmer der ritzy*Family – kostenlos, abgesehen von der Bearbeitungsgebühr von CHF 50, bzw. CHF 25 Die jährlichen Abgaben (Art. 17 LHR/GBB) finanzieren die Kursgebühren
  • Für Teilnehmer ritzy*Tourism – Tages und Halbtagespausche von CHF 150, bzw. CHF 75 Teilnehmer des Walliser Tourismus profitieren von Spezialkonditionen auf die Seminare, die im 2020 durch die HES-SO sichergestellt werden.
  • Für Teilnehmer ritzy*Swiss – Tages und Halbtagespauschale von CHF 350, bzw. CHF 175 Teilnehmer der Branchenverbände Hotelleriesuisse, Gastrosuisse und Hotel & Gastro Formation profitieren von Spezialkonditionen auf die Seminare, die vom LHR/GBB-ritzy*Fonds für die Bildung & Weiterbildung sichergestellt werden.
  • Für alle anderen Teilnehmer – Tages und Halbtagespauschale von CHF 450, bzw. CHF 220
Die Sprachkurs-Preise sind in der Regel wie folgt vereinbart und beinhalten alle Reise- und Fahrkosten, Spesen und Materialien der Lehrer.
  • ritzy*Family: CHF 150 & Lehrbuch CHF 30
  • Alle anderen Teilnehmer: CHF 350, Lehrbuch inklusive

Gerichtsstand 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen von ritzy*Weiterbidlung unterliegen schweizerischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Siders (VS).

Bankverbindungen 

UBS AG, CH-8098 Zürich
CHF-Konto
SWIFT (BIC) UBSWCHZH80A
IBAN  CH61 0023 0230 P022 2399 0
EUR-Konto
SWIFT (BIC) UBSWCHZH80A
IBAN  CH71 0023 0230 EW10 0715 1

Kontakt 

HES-SO Wallis
ritzy* Weiterbildung
TechnoArk 3
3960 Sierre/Siders - Tel. 058 606 90 31
E-mail: info@ritzy.ch
Internet: www.ritzy.ch
Geschäftsleitung: Isabelle Frei, CEO
Kommission LHR/GBB-ritzy* : André Roduit, Präsident